Montag, 24 Juni 2019 10:55

Landesmeisterschaften 2019

Mit super Ergebnissen sind unsere Schwimmer am Wochenende von den Landesmeisterschaften aus Magdeburg wiedergekehrt. Gleich 6 Landesmeister-, 7 Vizemeistertitel und 12 Bronzemedaillen, sowie einen zweifachen Kinderlandesmeister- und dreifachen Vizekindermeistertitel brachten die Sportler nach Wittenberg.
Jeweils zwei Landesmeistertitel buchten Lena (50 und 100m Brust) und Thorfinn (200m Brust und 400m Lagen). Thorfinn sicherte sich noch einmal Silber und dreimal Bronze, Lena zweimal Bronze. 
Paulin wurde Landesmeister über 100m Rücken und viermal Vizemeister. 
Seinen Titel über die 200m Freistil aus dem letzten Jahr konnte Tom in diesem Jahr verteidigen und wurde erneut Landesmeister. 
Einer der jüngsten Starter war der 9 jährige Daniel,der mit 2 mal Gold nun den Titel Kinderlandesmeister (100m Rücken und Freistil) trägt und dieses mit Silber über 50m Rücken, Freistil und Brust ergänzte. 
Vizelandesmeister können sich auch Melissa, Dennis und Karl nennen. Super erschwommene Bronzemedaillen gab es für Charlotte N., Etienne und Justin. 
Die 4x50m Lagenstaffel mit Paulin, Thorfinn, Tom und Lena musste sich nur Mannschaften der Sportclubs aus Halle, Halle-Neustadt und Magdeburg geschlagen geben und schlugen als Vierter an.

Letzte Änderung am Mittwoch, 26 Juni 2019 10:58