Montag, 11 März 2019 12:48

Wettkampf in Einbeck und Goslar

Von unseren Schwimmern machten sich 25 auf eine Wettkampfrundreise und besuchten Einbeck und Goslar. In Einbeck standen 28 mal Wittenberger ganz oben auf dem Siegerpodest, 29 zweite und 9 dritte Plätze wurden erschwommen. Sehr erfolgreich waren die Staffeln. Über 10x50m Freistil gewannen Paulin, Lena, Alina, Melissa, Ricarda, Karl, Thorfinn, Tom, Dennis und Paul überlegen. Auch die 4x 50m Freistil männlich (Karl, Tom, Thorfinn, Dennis) und weiblich (Paulin, Lena, Alina und Melissa) siegten souverän. 
In Goslar konnten unsere Sportler richtig auftrumpfen und 59 mal Gold, 42 Silber und 12 mal Bronze holen. So fielen neben vielen persönlichen Bestzeiten auch 4 Vereinsrekorde (Thorfinn 50m Freistil, Tom 50 und 100m Freistil sowie Paulin 200m Rücken). Gold ging an Tina und Etienne (jeweils 6x), Lena, Charlotte, Daniel und Luis (5x), Paulin, Melissa und Thorfinn (4x), Tom (3x), Pauline, Dennis und Justin (2x), Alina, Karl, Anna Lena, Paul, Marwin und Noah Nalu (1x). Weitere Medaillen errangen Ricarda, Nancy, Pepe, Kim und Amelie. Pokale in der Einzelwertung gingen an Daniel und Thorfinn.
Am Ende konnte die Mannschaftswertung gewonnen werden und der Goslaer Adler nach Wittenberg geholt werden.

Letzte Änderung am Dienstag, 28 Mai 2019 08:40